Monatsarchiv: April 2013

Ein Dilemma des Glaubens

„Die Juden werden sich nur bekehren, wenn Jesus vom Kreuze herabgestiegen ist, und Jesus kann nur vom Kreuze herabsteigen, wenn sich die Juden bekehrt haben.“ Léon Bloy; Das Heil durch die Juden; 23 Wenn wir aufhören für die Bekehrung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholisch | Kommentar hinterlassen

„Bissu Panne?“

Philosophisches aus dem Internet:     Via: Klosterneuburger Marginalien

Veröffentlicht unter Katholisch, Reactionäres | Kommentar hinterlassen

Léon Bloy: Entlarvte Gemeinplätze

Als Text: hier. Als eBook: dort.

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Neues Buch

An heute online: Léon Bloy – Das Heil durch die Juden. Als Text: hier. Als Elektrobuch: hier.

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Die fremden Federn des säkularen Staates

In einem Gerichtssaal, in dem im Namen des Volkes und nicht in dem des Herren Recht gesprochen wird, hat das Kruzifix nichts zu suchen. Schon deshalb, weil der Geist vieler Urteile, unabhängig vom aktuellen Anlass, dem widersprechen, wofür sich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholisch, Reactionäres | Kommentar hinterlassen

Die Wahrheit

Natürlich gibt es die einzige, unumstößliche und absolute Wahrheit. Es ist allein der Mensch, der diese interpretiert, umdeutet und relativiert.

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Verstand statt Moral

Der Vernunft ohne Gott, fehlt nicht die Moral, sondern der Verstand. * Der Glaube ist der Mittler zwischen Verstand und Vernunft.

Veröffentlicht unter Katholisch, Reactionäres | Kommentar hinterlassen