Monatsarchiv: Januar 2016

Steinmeier rät zur Skepsis gegenüber Medien

„Er könne den Behörden in Moskau nur raten, sich auf den Stand der Ermittlungen in diesem Fall zu beziehen – nicht auf spekulative Medienberichte.“ Rät Frank-Walter Steinmeier laut einem deutschen Nachrichtenmagazin dem russischen Außenminister. Ach? Fakten zu Fall: Eine 13-Jährige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Vertreibung oder das Recht auf Heimat

›Amnesty International‹, zuletzt auffällig durch unüberprüfbare Vorwürfe an das russische Vorgehen in Syrien, scheint nun auch bei den Kurden aus dubiosen Quellen zu schöpfen. Woher die Informationen über die ethnischen Vertreibungen durch Kurden stammen, verrät Donatella Rovera nicht. Augenzeuge kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Universelles Heilmittel gegen modernistische Existenzkrisen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Dort die Freiheit, hier die Pflicht

Jeder halbgebildete Idiot ist heuer in der Lage stundenlang darüber zu referieren, von was und von wem er alles ›frei‹ sein will. Soll er doch nach Sibirien gehen. In der Weite der Wildnis ist er frei von den Zumutungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Politisch korrekter Rassismus

»Wut, Depression und Sehnsucht des weißen Amerika«, titelte eine deutsche Tageszeitung gestern. Die Schlagzeile spielt auf die ›Erfolge‹ des Präsidentschaftskandidaten Trump an, der offenbar vor allem Wähler mit angelsächsischen Wurzeln anspricht. Letzteres ist allerdings eine unbelegte, folglich unterstellte Behauptung. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Leben gleicht dem Gang zur Guillotine. Die Frage ist nur, wann wir gerichtet werden.

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Vom Niedergang der Demokratie I

Alle Demokratie ist Feindbestimmung, schrieb der Staatswissenschaftler Carl Schmitt einst. Er spielte dabei auf die unvermeidbare Parteien- und Fraktionsbildung an, die jenem System immanent ist. In dieser ritualisierten Staatsform soll um geeignete Entscheidungen und Kompromisse in gesetzlich verankerten Bahnen gerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Reactionäres | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen