Definito

  1. Der Posten steht unter Kriegsrecht. Der Behuf auf Meinungsfreiheit, Demokratie oder andere neumodischen Fisimatenten ist zwecklos.
  2. Kommentare „ad hominem“, Pöbeleien oder Beleidigungen werden standrechtlich erschossen.
  3. Links zu posten ist unerwünscht, hier herrschen Rechte. Die der Urheber.
  4. Quellenangaben beziehen sich grundsätzlich auf Suchbegriffe der Suchmaschine Google. Jede direkte Verlinkung ist untersagt.
  5. Blasphemische, ketzerische oder gotteslästerliche Kommentare werden der Inquisition überantwortet.
  6. Bei kritischen Kommentaren wird erbarmungslos zurückgeschossen.

3 Antworten zu Definito

  1. Alejandro schreibt:

    Hervorragende Seite! Christus regnat, Christus imperat!

  2. Günther Marx schreibt:

    Bitte verraten sie mir den Trick, wie ich Pöbeleien oder Beleidigungen standrechtlich erschießen kann.Non habeo gratiam linguae latinae cognitionem (nach google)
    1000 Dank

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s