Monatsarchiv: Mai 2013

Aufrecht knien

Nur wer vor Gott kniet, kann vor Menschen aufrecht stehen.

Veröffentlicht unter Reactionäres | Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg in das Matriarchat

Das unten verlinkte Video beschäftigt sich mit der Verlobung zwischen Mann und Frau, als Vorstufe zur lebenslangen Ehe. In Zeiten, in denen die Ehe überhaupt in Frage gestellt wird, ist die Verlobung etwas, was aus der Zeit gefallen scheint. Dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholisch, Reactionäres | Kommentar hinterlassen

Feminismus

Feminismus ist eine Geschlechtskrankheit.

Veröffentlicht unter Reactionäres | Kommentar hinterlassen

Dreifaltigkeitssonntag

Manche Pfaffen tun so, als wäre die Dreifaltigkeit furchtbar schwer zu verstehen. Dabei ist es ganz einfach: Ich bin der Sohne meines Vaters, der mich in seinem Geist erzogen hat. Natürlich ist der Geist meines Vaters mir heilig. Ich glaube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholisch | Kommentar hinterlassen

Zufall

Der Zufall ist eine Wirkung ohne Ursache.

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Christenpflicht

Die Deutsche Evangelische Allianz ruft dazu auf, während des islamischen Ramadam vom 20. Juli bis 18. August für und mit Muslimen zu beten. Es ist Christenpflicht für die Bekehrung der Mohamedaner zum rechten Glauben zu beten.

Veröffentlicht unter Katholisch, Reactionäres | Kommentar hinterlassen

Vom Unverstand der Moderne

Vieles was heuer gelahrt daher gelabert wird, ist nichts als verquastes Fachchinesisch für jene „einfachen Ratschläge unserer Mütter“, für die unsere Vorvorderen noch keine „höhere“ Bildung brauchten, um das Offensichtliche zu begreifen. So mancher geistige „Fortschritt“ entpuppt sich in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reactionäres | Kommentar hinterlassen