Archiv der Kategorie: Politik

Erika – Ein Lob

Vor sechs Jahren wollte ich mich mit Erika Steinbach zu Essen verabreden. Entweder stimmte der Ort oder der Termin nicht, so fanden wir nie zum Augengespräch, nur zum Wechsel elektrischer Briefe. Nun hat sie getan, was zu tun die Pflicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Ulfkotte tot

Das Beste, was ich über Ulfkotte zu sagen weiß: Ich habe ihn nie gelesen. Nicht, dass ich seine Themen uninteressant fand, mir fehlte schlicht die Zeit, ihn irgendwie zwischen Beruf und Familie zu quetschen, auch, weil mir seine Thesen höchst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Staatsversagen?

Immer wieder verweist die Journaille im Falle Amri auf Behörden, die versagt hätten. Das ist nicht nur billig, sondern falsch: Der Beamte steht am Ende der Befehlskette, der Fachmann wird seit der Französischen Revolution von politischen Kommissaren kommandiert, die flankiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geheimabsprachen

„Die Europäische Volkspartei und ihr deutscher Fraktionschef Manfred Weber haben eine jahrelang geheim gehaltene Vereinbarung veröffentlicht. Darin steht, wie die Nachfolge von EU-Parlamentspräsident Schulz geregelt werden soll.“ Wo leben wir eigentlich? In Russland? In China? Indonesien? Oder gar auf einen anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Merkels Mitmenschlichkeit

Mit »Mitmenschlichkeit«, so Merkel in ihrer Neujahrsansprache, wolle sie den Terrorismus »begegnen«. Woh! Ich habe meine Menschlichkeit allzeit mit. Meistens in der Jackentasche. Bisweilen auch im Portmonee. Damit man sie vorweisen kann, wann immer es die Staatsmacht verlangt. Fatal, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Generalverdacht

Man solle niemanden unter Generalverdacht stellen, tönen die ›Pussys‹, die uns den Berliner Terror einbrockten. Was sonst? Dieser Terror hat islamische Ursprünge, dessen Wurzeln in die Antike reichen. Natürlich muss man Leute mit südländischen Gebaren ab jetzt unter besondere Beobachtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Reactionäres | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fackeln statt Kerzen.

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen