Und ob ich schon wanderte im finstern Tal …

Es ist nicht die Aufgabe der Kirche die Welt zu verändern. Sie soll vielmehr den Menschen durch die Unwägbarkeiten des irdischen Jammertales leiten, indem sie Trost spendet und den Glauben stärkt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Katholisch, Reactionäres veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s