Gott ist kein Politiker

Es sei Hochwürden Zollitsch ins Stammbuch geschrieben: Gott ist keine Partei und er ergreift auch keine. Er ist weder Demokrat, Nazi, Kommunist, Liberaler oder gar ein Sozi. Gott und seine Kirche machen sich mit keiner Sache gemein, gerade nicht mit solchen, die dem Zeitgeist gerade genehm sind. Gott steht über politischen Ränkespielen und die politische Gesinnung derer, die zu ihm beten, ist ihm höchst gleichgültig und sie sollte es gerade auch seinen Dienern sein.

Im Mittelpunkt des Glaubens steht Gott und nur von ihm kommt alle Legitimation weltlicher Macht, selbst jener, die sich säkular gebärdet oder ihn verleugnet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Katholisch, Reactionäres veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s