Völlig sinnlos

Der Inhalt nahezu aller politischen Diskussionen, egal zu welchem Thema sie beginnen, lässt sich so zusammenfassen: Zuerst bist Du bloß ein Arschloch, der eine vollkommen falsche Meinung hat. Hernach sollte man sich für den Menschen verachtenden Rassismus schämen, den man hier vertritt. Wahlweise wird nach der Stelle auch als Antisemit, Fremdenfeind oder Homohasser entlarvt. Zuletzt ist man immer der Nazi, dem man die Fresse polieren sollte.

Deshalb habe ich aufgehört politische Diskurse zu führen. Sie sind sinnlose Zeitverschwendung. Dann gehe ich doch lieber in die Kirche, halte Zwiesprache mit Gott und lasse den Heiligen Geist auf mich wirken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Katholisch, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s