Dunkles Schicksal

Es gibt Krankheiten, die lange im Verborgenen wirken und erst dann offenbar werden, wenn ihr unterirdisches Werk beinahe vollbracht ist. Genauso verhält es sich mit dem Niedergang des Menschen längs der Wege, die er als Kultur par excellence rühmte. Wenn die moderne Welt erst heute ein dunkles Schicksal für das Abendland zu erahnen beginnt, so haben doch schon seit Jahrhunderten Ursachen gewirkt, die die geistigen und materiellen Bedingungen eines Niederganges so weit festgelegt haben, daß den meisten nicht nur die Möglichkeit einer Revolte und einer Rückkehr zum Normalzustand genommen ist, sondern auch und vor allem von ihnen gar nicht mehr verstanden werden kann, was Normalzustand und Gesundheit eigentlich bedeuten.

Julius Evola; Revolte gegen die moderne Welt; Einführung

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reactionäres veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s